Februar 2015

Winterspielplatz 2015

Die Fränkischen Nachrichten berichteten wie folgt über unseren Winterspielplatz 2015 am 22. Februar in der Eckenberghalle in Adelsheim:

Austoben und sich bewegen war erwünscht
Winterspielplatz des TV Sennfeld stieß auf große Resonanz / Gefahrlos Salto üben in der „Schnitzelgrube“

ADELSHEIM. Zum zweiten Mal veranstaltete die Turnjugend des TV 1897 Sennfeld den "Winterspielplatz" in der Eckenberghalle und bot allen Kindern und Jugendlichen aus der Gesamtstadt Raum zum Austoben und sich bewegen.

Vorerfahrungen waren Nebensache, aber trotzdem konnten die vielen Begleitpersonen und Eltern auch turnerische Elemente bestaunen und erleben, wie bewegungsfreudig Kinder sein können.

Bestens vorbereitet wurde die Veranstaltung durch Sandra Schöll und Dagmar Hufnagel, die von fast 60 ehrenamtlichen Helfern, den Nachbarschulen und Kindergärten durch Materialleihgaben und der Jugendfeuerwehr Sennfeld unterstützt wurden.

Über 150 Kinder nutzten die zahlreichen Spielangebote, sich auszutoben. Hoch hinaus ging es auf der "Himmelsleiter" und dem "Blauen Berg", tief hinab in der "Gletscherspalte".

Gefahrlos Salto üben gelang in der "Schnitzelgrube". Auf dem Airtrack, mit dem Trampolin, im Hangelparcours und beim Schwingen an Tau und Wackelleiter konnte jedes Kind seine Grenzen erleben.

Die Verantwortlichen dankten abschließend allen, die mithalfen, die Bewegungslandschaft zu ermöglichen, allen voran der Unterstützung des Eckenberggymnasiums, der Schule am Limes, der Martin-von-Adelsheim-Schule, des GTO und der Kindergärten.

Nicht zuletzt ging ein Dank an alle, die für das leibliche Wohl der Kinder und Eltern sorgten.

Winterspielplatz 2015

Nach einem Jahr Pause ist es wieder soweit. Die Turnjugend des TV Sennfeld lädt zum zweiten großen Winterspielplatz in die Eckenberghalle nach Adelsheim ein. Euch erwartet ein großer Indoor-Spielplatz, bei dem ihr Spektakuläres ausprobieren könnte und die ein oder andere Mutprobe auf euch wartet.

Am 21. Februar sind von 13.30 Uhr bis um 15.30 zuerst die Kindergarten- und Grundschulkinder dran, bevor zwischen 15.30 Uhr und 17.00 Uhr die Jugendlichen ab 11 Jahren die Halle erobern können. 
Nähere Infos findet ihr auf den Plakaten und bei Fragen meldet euch einfach unter hier.

Jedes Kind muss von einem Elternteil / Erziehungsberechtigten begleitet werden. Die Aufsicht während der gesamten Veranstaltung liegt bei den Eltern. Sportkleidung und helle Hallenschuhe / Gymnastikschläppchen sind erforderlich.

Lehrgang „Deutsches Sportabzeichen“

Am Samstag, den 7.Februar 2015 war unsere ÜL Carolin Mahler auf dem Lehrgang „Das neue Sportabzeichen - Schulung für neue Prüfer“ und darf nun offiziell das Deutsche Sportabzeichen abnehmen.
Auf dem Lehrgang in Tauberbischofsheim wurden die grundlegenden Sportarten und Regeln erklärt, sowie auf Besonderheiten hingewiesen. Ebenso bekamen die Prüfer eine Einführung in die neue Software „SpaZZ“ auf der alle Teilnehmer registriert werden, die Ergebnisse gespeichert und anschließend an den DOSB übermittelt werden.

Ab nächster Woche werden in der Halle Plakate und Informationsmaterial ausgelegt. Bei Fragen meldet euch einfach bei unserer ÜL Carolin. (CM)