September 2015

Ausflug in den Holiday Park

Für die Kinder der Turnjugend des TV Sennfeld 1897 e.V. ging es am vergangenen Samstag mit der S-Bahn nach Haßloch in den HolidayPark. Anlass der Reise war der 1. Ausflug der Turnjugend. Trotz strömenden Regens auf der Hinfahrt waren alle voller Vorfreude und planten die Reihenfolge der Fahrattraktionen. Pünktlich mit der Ankunft in Haßloch kam auch die Sonne zum Vorschein. Mit dem Bustransfer ging es dann weiter in den Park. Dort warteten auf die Kinder und auch die beiden Betreuer der FreeFallTower, die beiden heiß ersehnten Achterbahnen G-Force und SkyScreem, der DonnerFluss und vieles mehr. Besonders gut kam die High-Speed-Aktion-Show auf dem Wasser an. Mit waghalsigen Sprüngen und spektakulären Stunts zeigten die Akteure eine interessante Show.
Nach einem gelungenen Tag voller Adrenalin ging es zurück Richtung Sennfeld.
Alle (auch die beiden Betreuer) hatten viel Spaß. Der 1. Jahresausflug der Turnjugend war somit ein voller Erfolg. (CM)

Der „Airtrack“ war der Star unter den Turngeräten

Die Fränkischen Nachrichten berichteten am 16.09.2015 wie folgt über unser Kinderferienprogramm:

BEWEGUNG MIT FREUDE: An sechs Turntagen beteiligten sich 25 Kinder am Sennfelder Ferienprogramm / Vorwärts- und Rückwärtssalto gelernt

Ein außergewöhnliches Ferienprogramm, welches sich über sechs Vormittage erstreckte, bot der Turnverein Sennfeld in der Turn- und Festhalle an.

Unter dem Motto "Fitnesstraining für sportliche Kinder", Turnen ohne Zeitdruck und Ausprobieren aller Geräte wurde den 25 Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren ein Überblick über das Turnen vermittelt und dass hierzu eine gewisse "Fitness" vorhanden sein muss.

Nach einer Stunde Fitness- und Techniktraining ging es los. Der "Airtrack", ein großes Mattentrampolin, war die Hauptattraktion und wurde vor allem zum Erlernen von Vorwärts- und Rückwärtssalto genutzt. Daneben wurde auf Minitrampolinen der Handstandüberschlag geübt.

Das Großtrampolin, der neue Sprungtisch, Barren und Reck waren ebenfalls sehr beliebt.

Abwechslung gab es beim "Fliegenklatschenhockey", Menschenmemory und zahlreichen Laufspielen. Diese Turntage, an denen so manche Freundschaft geschlossen wurde, werden die Kinder in Erinnerung behalten.

Übungsleiterin Dagmar Hufnagel war beeindruckt, mit welcher Freude und mit welchem Elan die Kinder sich beteiligt haben. eve

Tipps und Tricks fürs Inlinern

Die Fränkischen Nachrichten berichteten am 09.09.2015 wie folgt über unser Kinderferienprogramm:

BEWEGUNG WAR TRUMPF: Ferienprogramm von Turnverein und VfB Sennfeld kam gut an

Beim Ferienprogramm des Turnvereins Sennfeld und des VfB Sennfeld unter dem Motto "Spiel und Spaß beim Inlineskaten" am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz hinter dem Sportplatz gaben Übungsleiterin Linda Bauer und ihr Team rund 20 Kindern wertvolle Tipps und Tricks für das Inlineskaten.

Bevor es losging, mussten die Kinder ihre Knieschoner und Ellenbogenschoner anlegen, Inlineskates anziehen, Helm aufsetzen und die Handschuhe anlegen. Danach führten Linda Bauer und ihr Team das Bremsen und Fallen vor.

Man müsse Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer nehmen, die Geschwindigkeit anpassen, nicht auf nassen, sandigen oder staubigen Wegen fahren, Stunts und Tricks nur in Skater-Anlagen üben.

Inlineskater zählen im Straßenverkehr zu den Fußgängern und müssen somit immer den Fußgängerweg benutzen. Wenn keiner vorhanden sei, müsse innerhalb von Ortschaften der Gehweg benutzt werden und außerhalb einer Ortschaft der linke Straßenrand, erklärte Bauer.

Im Anschluss konnten die Kinder einen Geschicklichkeitsparcours durchfahren und ihr erlerntes, theoretisches Wissen in die Tat umsetzen.

Zuletzt wurden noch verschiedene Spiele, wie Fußball mit Inlinern, durchgeführt. eve

Terminüberschneidung

Wegen einer überraschenden Doppelvergabe der Festhalle Sennfeld muss das angekündigte Turnen "ausser der Reihe" am Freitag, 4.September leider ausfallen.

Die Turntage im Rahmen des Ferienprogrammes finden wie ausgeschrieben (also auch am Freitag) statt. Das Turnen "ausser der Reihe"  am Freitag 11. September findet ebenfalls wie geplant statt. Von 15-18 Uhr sind alle Turnkinder des TV eingeladen, sich an den Geräten in der Festhalle auszuprobieren.

Kinderturnen - Neue Sportgruppe für Einsteiger

Ab 15.September startet der TV Sennfeld mit einer neuen Sportgruppe. Eingeladen sind Vorschulkinder und Erstklässler ohne Turnerfahrung. Gemeinsam wollen wir ein Jahr lang uns bewegen, üben, spielen.

Wir lernen alle Geräte in der Sporthalle kennen und jedes Kind kann sich gemäß seinen Neigungen ausprobieren.

Dienstag, 15.15 - 16.45 Uhr, Festhalle Sennfeld, Schloßstraße 15
Anmeldungen und weitere Informationen bei Dagmar Hufnagel, 06291-4159095 

Start ins neue Turnjahr 2015/2016

Dienstag, 15. September 2015 Einsteigergruppe (15.15 Uhr) und Jugendsport (20 Uhr). Freitag, 18.September 2015 Kinderturnen (14/15/16.30 Uhr)

Turnen mal anders

Nach dem tollen Erfolg im Juni werden wir wieder ein „Turnen außer der Reihe“ anbieten. Das Ganze wird wieder nicht als Übungsstunde stattfinden, sondern als „offenes Angebot“ durchgeführt: Jedes Kind kann individuell üben. Freunde dürfen gerne mitgebracht werden und schnuppern

Freitag, 4. September 15 - 18 Uhr

Freitag, 11. September 15 - 18 Uhr

Alle Kinder ab 6 Jahre sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.