• Der TV Sennfeld sucht Dich!

    Du hast Lust auf die Arbeit mit Kindern und möchtest dich ehrenamtlich engagieren?
    Dann bist du beim Turnverein Sennfeld genau richtig! Für das neue Schul- bzw. Turnjahr suchen wir Unterstützung für das Kinderturnen am Donnerstag- und Freitagnachmittag. ... weiterlesen

HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Webseite des Turnverein Sennfeld.

1897 wurde in Sennfeld der Turnverein gegründet. Seit mehr als 125 Jahren sind wir ein rein breitensportlicher Verein mit aktuell etwa 450 Mitgliedern. Wir sind stolz auf unsere Vielfalt: „Sport für alle“ ist unser Motto, das wir in allen Abteilungen und Projekten leben. Wir arbeiten inklusiv und integrativ, wir sind Einsatzstelle für den Freiwilligendienst "Sport und Schule" und sind seit 2019 „Stützpunktverein Integration durch Sport“.

Du kannst Dich mit unseren Zielen identifizieren und hast Zeit Dich einzubringen? Wir suchen Unterstützung in den Bereichen Vereinsleitung, Projekte, Medienarbeit und in den Abteilungen. Dein Engagement bei uns kann regelmäßig oder ab und an erfolgen. Sprich uns einfach an, wir freuen uns über jeden der mitarbeitet und sein Wissen einbringt.

Aktuelles

Freiwilligendienst | Neues Projekt startet

Startschuß für Kooperation zwischen TV 1897 Sennfeld und Martin-von-Adelsheim Schule

Das Pilotprojekt FSJ „Sport und Schule“ ist eine gemeinsame Initiative des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der Baden-Württembergischen Sportjugend im Landessportverband Baden-Württemberg e.V. Das Programm ist speziell darauf ausgerichtet, Bewegung, Spiel und Sport in Grundschulen zu fördern. Auf Dauer sollen so Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen nachhaltig unterstützt werden.

Der TV 1897 Sennfeld e.V. hat sich als Einsatzstelle für das Pilotprojekt erfolgreich beworben und vergangene Woche wurde die Zusammenarbeit mit der Martin-von-Adelsheim Schule besiegelt. Schulträger, Schulleitung und Vereinsleitung unterzeichneten den Kooperationsvertrag und legten damit den Grundstein für den Start der Zusammenarbeit im neuen Schuljahr. Mit Kristina Hahn hat der TV eine Freiwillige gefunden, die im sportlichen Bereich des Ganztagesbetriebes der Grundschule arbeiten wird. Zudem wird sie die Übungs- und Trainingsgruppen des TV unterstützen. Die Abiturienten des Eckenberg-Gymnasiums kennte die Voraussetzungen am Ort und wird nach Ende der Sommerferien in den Schulbetrieb eingebunden. Neben der Durchführung von Arbeitsgemeinschaften und der aktiven Pausengestaltung wird sie auch Angebote im Ramen der offenen Ganztagesgrundschule schaffen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kinder
Jugendliche
Damen
Herren