• Der TV Sennfeld sucht Dich!

    Du hast Lust auf die Arbeit mit Kindern und möchtest dich ehrenamtlich engagieren?
    Dann bist du beim Turnverein Sennfeld genau richtig! Für das neue Schul- bzw. Turnjahr suchen wir Unterstützung für das Kinderturnen am Donnerstag- und Freitagnachmittag. ... weiterlesen

HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Webseite des Turnverein Sennfeld.

1897 wurde in Sennfeld der Turnverein gegründet. Seit mehr als 125 Jahren sind wir ein rein breitensportlicher Verein mit aktuell etwa 450 Mitgliedern. Wir sind stolz auf unsere Vielfalt: „Sport für alle“ ist unser Motto, das wir in allen Abteilungen und Projekten leben. Wir arbeiten inklusiv und integrativ, wir sind Einsatzstelle für den Freiwilligendienst "Sport und Schule" und sind seit 2019 „Stützpunktverein Integration durch Sport“.

Du kannst Dich mit unseren Zielen identifizieren und hast Zeit Dich einzubringen? Wir suchen Unterstützung in den Bereichen Vereinsleitung, Projekte, Medienarbeit und in den Abteilungen. Dein Engagement bei uns kann regelmäßig oder ab und an erfolgen. Sprich uns einfach an, wir freuen uns über jeden der mitarbeitet und sein Wissen einbringt.

Aktuelles

Kinderschutz & Prävention | Gewaltschutz-Training für Teenager & Jugendliche

„WEHR DICH, ABER RICHTIG!“  -  Wir bieten am Freitag, 23.2. & 1.3.24  ein Gewaltschutz-Training nach den Qualitätsstandards der Polizei Baden-Württembergan:  

Im Rahmen unseres Präventionskonzeptes führen wir diesen Selbstbehauptungskurs durch. Die Konzeption wurde von der Polizei in Zusammenarbeit mit qualifizierten Trainern*innen des Karateverbandes Baden-Württemberg und des Badischen Judobundes ausgearbeitet. Ziel dieses Kurses ist es, dass die Teilnehmenden:

• in ihrem Selbstvertrauen, den eigenen Fähigkeiten und in ihrer Selbst-bestimmung gestärkt werden.

• in der Wahrnehmung von Gefühlen und der Einschätzung von fragwürdigen oder bedrohlichen Situationen sicherer werden.

• die richtigen und angemessenen Verhaltensweisen in Gefahrensituationen kennen lernen.

Es wird besonders darauf geachtet, dass keine Angst und keine Schuldgefühle, aber auch keine Selbstüberschätzung erzeugt wird. Was der Kurs aber nicht leisten kann, ist ein allumfassender Schutz vor sexueller Gewalt und anderen Gewalttaten. Den Teilnehmenden werden nicht Kampfsport oder Kampfkünste vermittelt, sondern sie lernen, kritische Situationen zu erkennen, und sich durch eine Reihe von mehreren Möglichkeiten, darunter auch einfache Abwehrtechniken, zu behaupten.

Alle weiteren Informationen gibt es in unserem Flyer. Eine Anmeldung ist per Mail an info@tv-sennfeld.de möglich.

 

Kinder
Jugendliche
Damen
Herren